Mikrofon-Vorverstärker ED 236

Dieses Gerät wird einfach zwischen Mikrofon und Mikrofonbuchse am Transceiver eingesetzt.
Auf der Rückseite befindet sich ein ca. 1 m langes, 8 adriges, geschirmtes Mikrofonkabel mit dem entsprechenden Stecker
- beschaltet für Icom, Kenwood, Yaesu, Japan  6-pol oder ähnlich.
Wenn das Gerät ausgeschaltet ist, sind die Funktionen des Mikrofon direkt zum Transceiver durchgeschaltet. Im Gehäuse ist schon eine 9 Volt-Batterie  angeschlossen.

Neu: jetzt noch flacher- nur 13 mm hoch

Dynamik-Kompressor ED 236

Ein " kräftiges " und gut durchmoduliertes Sendesignal ist leicht, besser und schneller hörbar, erhöht den Wirkungsgrad des Transceivers und schafft ein Erlebnis beim Zuhören.

Gönnen Sie sich diese Vorteile  mit  dem   

Dynamik - Kompressor  und   Mikrofon-Vorverstärker

Dieser interessante  Dynamik-Kompressor oder auch Mikrofon-Vorverstärker  dient
zum Anschluss von Studiomikrofonen, wie z.B. ED 2, an Sender oder ähnlich
zur Anhebung des mittleren Modulationsgrades,
für eine noch bessere Informationsübertragung,
zum bequemen Besprechen des Mikrofons,
und schützt bei SSB vor Übersteuerung sowie bei FM vor Hubüberschreitung

Die Rückseiten unserer Kleingehäuse bieten vielseitige und hilfreiche Möglichkeiten für den Anschluss von z.B. Player, PTT-Fusstaster, ext. Stromversorgung usw.   Die Buchsen sind noch nicht beschaltet (NC).

mit Anschlusskabel (ca. 1 m lang) und Mikrofonstecker, Rund oder Western (RJ45)
Beschaltet für Icom, Kenwood
oder Yaesu

Technische Daten:
Gesamtfrequenzbereich: 50 Hz - 9 kHz
NF-  Eingangsspannung: 0,1 mV - 2 mV
NF - Verstärkung  :  ca.  40dB
Betriebsspannung:  8 -14V/ DC
Betriebsstrom:        ca. 5 -12 mA
Anschlusswiderstand  des  Mikrofons:
Ca. 150 Ohm  - 50 kOhm
Abmessungen: Baugruppe: 52 x 32 x 13 mm, Gehäuse 110 x 115 x 30 mm (LBH)
HF-geschützt

Diese Vorverstärker sind natürlich auch hervorragend für den Anschluss an den Line-in-Eingang der Computer-Soundkarte geeignet.

ED 30    SMD Mic-Vorverstärker

Folgende Verbesserungen machen den Einsatz des  ED 236 noch nützlicher:

Einstrahlungssicherer gegen Hochfrequenz,
Durchlaßfrequenzbereich optimiert,
weniger Grundrauschen,
Ein- und Ausschaltung der automatischen Regelung,
räumlich kleinere Abmessungen, geringerer Stromverbrauch
Stromversorgung für Electret-Mikrofone, wie  z.B.  ED 2

Zum Computer-Mikrofon-Vorverstärker

Mit dem grünen Brückenstecker lässt sich die automatische Regelung-
-Dynamik-Kompression-
ein- und ausschalten.

                Equalizer
Möchten Sie die NF-Frequenzen Ihrer Modulation noch besser einstellen ?
Dann wäre der 
ED 60 ASP sehr hilfreich. 
Schauen Sie mal ......

ED 236 Dynamik-Kompressor